Die Macht der Selbsterkenntnis

Frühlingserwachen 2018
9. April 2018
Weihnachten 2018
23. Dezember 2018

Die Macht der Selbsterkenntnis

„Erkennen heißt: Alle Dinge zu unseren Besten zu verstehen.“ Friedrich Nitsche

„Erkenne dich selbst“, ein alter Ratschlag, den wir schon bei den alten antiken Gelehrten und in vielen Religionen finden können.

Wenn du dich selbst nicht gut kennst, bist du in Gefahr, manipuliert zu werden. Der wichtigste Mitspieler bei Manipulation ist das eigene Ego. Dieses zu erkennen, zu durchschauen, zu begrenzen und zu leiten ist ein wichtiger Beitrag den Psychotherapie leisten kann.

In unserer komplexen Welt wird es immer schwieriger, zu begreifen, wer ich wirklich bin, wo ich gerade im Leben stehe und wohin mein Weg gehen soll.

Als Psychotherapeutin stelle ich mich als Begleiterin auf diesen Weg zur Verfügung, indem ich neue Ideen und Gedanken aussende, die dann weitere Impulse auslösen, die dann wieder zu mir zurück kommen. Diese wiederum verarbeite ich, verändere sie und sende sie wieder zurück. Dadurch können sich neue Perspektiven ergeben und das eigene Leben wieder lebendiger und hoffnungsvoller machen.